Webseite des Schachvereins Neu-Isenburg


Wichtige Mitteilung


Liebe Schachfreunde,   

es war für Sie sicherlich zu erwarten, doch leider muss ich Ihnen eine schlechte Nachricht überbringen: Der erweiterte Vorstand des Schachbezirk 5 Frankfurt e.V. kam gestern zu einer virtuellen Vorstandssitzung zusammen, um über den Fortgang des Spielbetriebes zu entscheiden.    Dabei wurde aufgrund der gesamtgesundheitlichen Lage entschieden den Spielbetrieb im Januar und Februar 2022 zu unterbrechen. Insbesondere wird auch die angesetzte Blitzeinzelmeisterschaft nicht wie geplant stattfinden. Diese Entscheidung ist keinem der beteiligten Vorstansmitglieder leicht gefallen. Was das für de Mannschaftssaison heißt, ob diese bis zum 30.06. auf regulärem Wege beendet werden kann, ist sicherlich noch nicht abzusehen.    Der erweiterte Vorstand tritt am 26.02.22 wieder zusammen, um die Lage neu zu bewerten und auch über die weiteren Turniere entscheiden zu können.    Wir alle hoffen auf eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebes und die Durchführbarkeit der weiteren Turniere wie die Frankfurter Stadtmeisterschaft. Die Eintagesturniere Blitzeinzel, Blitzmannschaften, Schnellschacheinzel, Schnellschachmannschaften und auch der Viererpokal sollen in die wärmeren Monate verlegt werden, wie auch die Jugendeinzelmeisterschaften.    Ich hoffe, dass die Entscheidung nachvollziehbar ist, wenngleich sicherlich schmerzhaft für alle.   

Beste Grüße   

Dr. Christoph Hambel 

Vorsitzender Schachbezirk 5 Frankfurt e.V. 

www.schachbezirk-frankfurt.de